Erlaufsee, Zeller Hut im Hintergrund Grosser Kainz Erlaufursprung Blick zur Bürgeralpe Blick vom Gemeindealpe-Wanderweg zu den Zellerhüten Blick von der Bürgeralpe Blick von der Gemeindealpe

Erlaufsee, Zeller Hut im Hintergrund

Grosser Kainz

Erlaufursprung

Blick zur Bürgeralpe

Blick vom Gemeindealpe-Wanderweg zu den Zellerhüten

Blick von der Bürgeralpe

Blick von der Gemeindealpe

Noch einmal Fritz Eppel: "An einem kühlen Herbsttag sah ich, von einem vorbeikommenden Motorradfahrer aufmerksam gemacht, mitten am See etwas Buntes schwimmen. Nach einiger Zeit kam ich darauf, dass es sich um eine im See aufrecht mit ausgebreiteten bunten Kleidern an der Wasseroberfläche langsam dahintreibende Frau handelt. Nach ihrer Bergung stellte sich heraus, dass sie eine Lebensmüde war, die nicht versinken konnte. Sie war vom seichten Ufer langsam in den See gegangen. Ihre Kleider, die sich mit Luft angefüllt hatten, hielten diese Frau über eine Stunde an der Wasseroberfläche. Nach drei Tagen konnte sie das Mariazeller Krankenhaus, wo sie wegen Unterkühlung behandelt werden musste, wieder verlassen."